Soziales

Allen Bönener Bürgerinnen und Bürgern soll die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht werden. Daher kümmert sich die Gemeindeverwaltung um hilfebedürftige Menschen. Insbesondere für Jugendliche, Familien oder ältere Menschen in soziale Notlagen gibt es verschiedene Hilfearten. Dies können zum Beispiel finanzielle Hilfen, wie Wohngeld oder Grundsicherung sein, aber auch persönliche Hilfen, wie eine Beratung vor Ort. Darüber hinaus gibt es noch die Planungshilfe, wie zum Beispiel die Berücksichtigung von Belangen behinderter Menschen und der Barrierefreiheit.

Aufgaben

Das Team Soziales ist verantwortlich dafür, dass die Menschen in der Gemeinde dann Hilfen bekommen, wenn Sie diese benötigen. Sie werden kompetent und umfassend beraten, können sich über die Hilfearten einen Überblick verschaffen. In der Beratung stehen Sie und Ihre Notlage im Mittelpunkt. Welchen Hilfebedarf haben Sie? Wo gibt es Lücken in der Versorgung? Das Beratungsangebot umfasst

  • den Schutz vor Verlust der Wohnung
  • die Betreuung, wenn Menschen nicht mehr in der Lage sind, die Dinge des täglichen Lebens eigenständig und eigenverantwortlich zu meistern
  • die Einbeziehung von Menschen mit Behinderung und/oder Migrationshintergrund, um diese Personen in die Gesellschaft zu integrieren
  • die Unterstützung und Zusammenarbeit mit karitativen Verbänden und Vereinen

Herausforderung(en)

Bei einer steigenden Zahl hilfebedürftiger Menschen sowie durch steigende Anforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Bönen gilt es, eine vernünftige Balance zwischen allen berechtigten Interessen zu finden. Die Hilfen - dazu gehören auch Hilfen zur Selbsthilfe - werden rechtzeitig gewährt. Gleichzeitig braucht es aber Verständnis dafür, dass nicht alle Forderungen auch tatsächlich erfüllbar sind. Die Gemeindeverwaltung sieht sich als Dienstleister in einer Art "Ermöglichungsverwaltung". Dabei werden durch die Gesetze enge Grenzen vorgegeben, an die man sich halten muss.

Informationsbox

Ansprechpartner/in

Petra Möllmann

 

Kontakt

Fon 0 23 83 / 933 278

Fax 0 23 83 / 933 119

E-Mail Petra.Moellmann@boenen.de

 

Adresse

Am Bahnhof 7, 59199 Bönen

Zimmer 314

 

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie Donnerstag 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Mittwoch geschlossen

 

 

Ansprechpartner/in 

Frank Weinhold

 

Kontakt

Fon 0 23 83 / 933 277

Fax 0 23 83 / 933 119

E-Mail Frank.Weinhold@boenen.de

 

Adresse

Am Bahnhof 7, 59199 Bönen

Zimmer 328

 

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie Donnerstag 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Mittwoch geschlossen

 

 

Ansprechpartner/in

Marit Louven

 

Kontakt

Fon 0 23 83 / 933 270

Fax 0 23 83 / 933 119

E-Mail marit.louven@boenen.de

 

Adresse

Am Bahnhof 7, 59199 Bönen

Zimmer 329

 

Sprechzeiten

Montag und Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie Donnerstag 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Mittwoch geschlossen

 

 

Ansprechpartner/in

Rene Lux

 

Kontakt

Fon 0 23 83 / 933 279

Fax 0 23 83 / 933 119

E-Mail rene.lux@boenen.de

 

Adresse

Am Bahnhof 7, 59199 Bönen

Zimmer 326

 

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie Donnerstag 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Mittwoch geschlossen